Von der Netzneutralität zur neuen Netzrealität

Das Ende der Netzneutralität in den USA ist auch das Ende des Mythos vom utopischen Internet (frei und offen). Was nun?

[…] now is a great moment to engage with some of the work in media studies, STS, and the history of technology that has trained a critical eye on the history of the Internet and the way in which it actually functions. Try to look beyond the popular press hagiographies and instead consider the works that have never bought into the popular myths that frame the Internet as an inherently benevolent force. Unfortunately, we can say many things about our present technological impasse – but we can’t say that we weren’t warned.

Link: From Net Neutrality to the Net’s New Reality

Interessante Links und Artikel – 10.01.2015

Alle Links auch auf Pinboard.

Webperlen vom 10.02.2014

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

Webperlen vom 17.01.2014

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

Webperlen vom 12.01.2014

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

Webperlen vom 17.10.2013

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

Sie verstehen nicht

Wenn ich mir die gequirlte Scheiße, die die Hetzer der CDU/CSU derzeit zum Thema Internet verzapfen, ansehe, werde ich immer wieder an die Aussage von Ben Hammersley in seinem Vortrag zu post-digitaler Geopolitik auf der Lift11 erinnert:

They don’t understand, that they don’t understand what they don’t understand.

Oder auf Deutsch:

Sie verstehen nicht, dass sie nicht verstehen, was sie nicht verstehen.

Um ein bisschen besser zu verstehen, was wohl in den Köpfen dieser Politiker vor sich geht, ist der komplette Vortrag sehr zu empfehlen.