Richard Haines für 3sixteen

Bereits Anfang des Jahres hatte ich kurz Richard Haines erwähnt, dessen Blog mit Fashion-Illustrationen zu dem Zeitpunkt gerade durchstartete. Inzwischen hat Haines mit zahlreichen Marken gearbeitet. Als letzte 3sixteen, die seine Sketches von ihrer HerbstWinter2009-Kollektion für ihre Kampagne benutzen. Auch mal wieder ein schönes Beispiel, wie aus einem Hobbyblog plötzlich ein ernsthaftes Business werden kann.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.