Social Media Strategie Framework

Our Social Media Strategy Framework

Auf unserem Third-Wave-Blog habe ich in den letzten Wochen eine ausführliche Artikelserie zu unserer Herangehensweise an Social-Media-Strategien veröffentlicht. Das ganze basiert auf meinen letzten fünf Jahren Beratungsarbeit im Social-Media-Bereich. Dabei geht es weniger um aktuelle Trend-Plattformen und mehr um die grundlegenden, strategischen Konzepte, die ein Unternehmen im Social Web langfristig zum Erfolg führen.

Third Wave: Our Social Media Strategy Framework (in Englisch)

Die Vermessung des Selbst

Vor ein paar Wochen war Christian Grasse (@chgrasse) bei uns im Büro und hat Peter und mich für eine Sendung zu Quantified Self auf Deutschlandradio Kultur interviewt. Die Sendung kann man jetzt online hören. Ein Manuskript ist ebenfalls verfügbar. Das Gespräch mit Christian hat viel Spaß gemacht, weil seine Fragen durchaus dazu führten, dass wir einige Aspekte weiter gedacht haben, statt nur die Standarddinge zu erklären. Insbesondere die Implikationen für die Gesellschaft bei der zunehmenden Verbreitung von QS sind ein spannendes Thema. Mehr dazu in der Sendung.

Zukunftsnostalgie

Playful11 ist die eine Konferenz dieses Jahr, bei der ich mich wirklich ärgere, nicht dabei gewesen zu sein (wir hatten sogar schon Tickets, konnten es aber einfach nicht einrichten). Die Diskussionen in den verschiedenen Reviews (hier und hier z.B.) klingen ähnliche wie einige, die wir bei Third Wave auch gerade führen.

Insbesondere Mary Hamiltons Gedanken zum Thema Zukunftsnostalgie sind sehr empfehlenswert.

It’s the internet’s fault that you don’t have a flying car.

Brainpicker’s Medienkonsum

Endlich hat Maria Popova von Brain Pickings die Frage beantwortet, wie sie es hin bekommt, so viel gutes Zeug zu posten.

Ich mag Maria’s Ansatz, sonntagabends alle Feeds in Google Reader als gelesen zu markieren und damit quasi alles auf null zu setzen. Ich würde dazu noch alle Artikel in Instapaper archivieren, alle Newsletter und Updates in meiner Email-Inbox löschen und alle Browser Tabs schließen. Jeder Montag wird zum Neubeginn.