Bücherprügel

Ohne großen Kommentar lass ich mir von Daniel den Prügel an den Kopf werfen.

|1| Ein Buch, das mein Leben verändert hat:

Blue Like Jazz von Don Miller

|2| Ein Buch, das ich mehr als einmal gelesen habe:

Authentische Beziehungen von Wayne Jacobsen

|3| Ein Buch, das ich auf einer einsamen Insel gern bei mir hätte:

Moleskine-Notizbuch, um endlich mal die Kopfdisco zu ordnen

|4| Ein Buch, das mich zum Lachen gebracht hat:

Tagebuch eines frommen Chaoten von Adrian Plass

|5| Ein Buch, das mich zum Weinen gebracht hat:

To Own A Dragon von Don Miller

|6| Ein Buch, das hätte geschrieben werden sollen:

Ein gutes Buch für Teenager über Sexualität.

|7| Ein Buch, das nie hätte geschrieben werden sollen:

99,9% aller Emerging-Church-Bücher

|8| Ein Buch, das ich gerade lese:

Schiffbruch mit Tiger von Yann Martel

|9| Ein Buch, das ich schon immer mal lesen wollte:

Das ganze Bonhoeffer- und C.S.Lewis-Zeug

|10| Ich lade diese fünf anderen Blogger ein, mitzumachen:

Martin, Björn, Claudi, Katharina, Markus

0 Antworten auf „Bücherprügel“

  1. Hallo Johannes, mich würde deine Bezugsquelle für (christliche) englische Bücher interessieren. Hast du die englischen Bücher bei amzon.de oder amazon.com bestellt und dann, wie angegeben „gewöhnlich 1 bis 3 Wochen“ darauf gewartet? Die Preise in den USA sind ja meist besser, aber dafür kommen pro Buch ca. 5 EUR Versand und dann noch Märchensteuer beim Zoll dazu… Oder bringst du sie von deinen Reisen in’s englischsprachige Ausland mit? Oder lässt du sie dir von einem deiner Bekannten/Freunde in England kaufen und schicken?

    Danke für deine Antwort. 🙂

  2. Hallo Johannes, mich würde deine Bezugsquelle für (christliche) englische Bücher interessieren. Hast du die englischen Bücher bei amzon.de oder amazon.com bestellt und dann, wie angegeben „gewöhnlich 1 bis 3 Wochen“ darauf gewartet? Die Preise in den USA sind ja meist besser, aber dafür kommen pro Buch ca. 5 EUR Versand und dann noch Märchensteuer beim Zoll dazu… Oder bringst du sie von deinen Reisen in’s englischsprachige Ausland mit? Oder lässt du sie dir von einem deiner Bekannten/Freunde in England kaufen und schicken?

    Danke für deine Antwort. 🙂

Kommentar verfassen