Interessante Links und Artikel – 10.01.2015

Alle Links auch auf Pinboard.

Webperlen vom 3.01.2015

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

Webperlen vom 19.11.2013

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

Webperlen vom 14.11.2013

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

Webperlen vom 27.10.2013

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

  • NSA-proof your e-mail in 2 hours
    Eine komplette Anleitung, wie man einen Mailserver aufsetzt. Ich lege das hier mal ab, bis ich die Zeit und das technische Verständnis habe.
  • enigmabox.net
    Ein Schweizer Hardware-Angebot, das auf einem Meshnetwork-Protokoll basiert und noch zu teuer ist, aber eine interessante Richtung aufzeigt.
  • Occupy.here: A tiny, self-contained darknet
    Bericht über eine Meshnetwork-Box, die aus Occupy heraus entstanden ist.
  • They may have the money, but we have the tools of technology.
    James Darling plädiert dafür, dass man seine Zeit lieber für den öffentlichen Dienst investiert als in Startups reiche Menschen noch reicher zu machen.
  • Don’t believe the hype: Who authors our futures?
    Der Erfolg des Moorschen Gesetzes hat zu einer gewissen kognitiven Faulheit geführt. Wenn es um Investitionen in die Zukunft geht, vertrauen wir am liebsten auf das, was in den letzten 50 Jahren funktioniert hat: der Glaube an das endlose, exponentielle Wachstum in der Computerproduktivität. Aber wer kann uns versichern, dass es immer so weiter gehen wird?

Webperlen vom 25.10.2013

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

Webperlen vom 21.10.2013

Links und Artikel, die ich interessant finde. Alle Links auch auf Pinboard.

  • Datenschmutz Wiki
    Wer gerne in Erfahrung bringen möchte, was über einen in den verschiedenen Datenbanken der deutschen Sicherheitsbehörden gespeichert ist, dem hilft dieses Wikis bei den Anfragen weiter.
  • Real-Time Marketing Sucks
    Ein Tumblr mit den schlimmsten Auswüchsen des aktuellen Real-Time-Marketing-Trends. Vielen Dank auch, Oreo.
  • On Time Dead Drop
    Jemandem schnell mal ein Passwort oder sonst eine sensible Information schicken? Dead Drop sieht nach einer guten Lösung dafür aus.
  • arkOS
    Mit Hilfe eines Raspberry Pi (vergleichsweise günstige und „hackbare“ Hardware-Komponente) einen eigenen Server aufsetzen und so mehr Kontrolle über die eigenen Daten bekommen. Sehr interessantes Projekt.
  • Tokyo Coffee Notes
    Falls jemand demnächst in Japan ist sollte einen Blick auf Alper's Liste von guten Cafes werfen.