Die Vermessung des Selbst

Vor ein paar Wochen war Christian Grasse (@chgrasse) bei uns im Büro und hat Peter und mich für eine Sendung zu Quantified Self auf Deutschlandradio Kultur interviewt. Die Sendung kann man jetzt online hören. Ein Manuskript ist ebenfalls verfügbar. Das Gespräch mit Christian hat viel Spaß gemacht, weil seine Fragen durchaus dazu führten, dass wir einige Aspekte weiter gedacht haben, statt nur die Standarddinge zu erklären. Insbesondere die Implikationen für die Gesellschaft bei der zunehmenden Verbreitung von QS sind ein spannendes Thema. Mehr dazu in der Sendung.

Monocle 24


Meine Meinung zu Tyler Brûlé ist eine gespaltene. Aber auch wenn mich manches nervt, kann ich doch anerkennen, wenn er mal wieder ein mehr als solides Produkt entwickelt hat und sich dabei gegen den Trend der Industrie stellt.

Radio ist für mich persönlich seit langem kein relevantes Medium mehr. Was man da insbesondere in Deutschland in der Regel geboten bekommt, halte ich normalerweise keine 20 Sekunden aus. Es gibt wenige Ausnahmen wie dradio und einzelne Sendungen, die ich, wenn überhaupt, per Podcast konsumiere. Klassischer Radiokonsum ist kein Teil meines Medienmixes. Bis Brûlé Ende Oktober Monocle 24 gelauncht hat. „Monocle 24“ weiterlesen