0 Antworten auf „Hiphop-Mixtape: Bridging the Gap Vol. 2 von DJ Wristpect“

  1. mhm, nicht schlecht, würde gern wissen unter welcher lizenz das steht bzw die einzelnen tracks. suche immer nach musik für meine täglichen videos. das steht zwar „zum freien download“ aber wer weiß wie es mit weiterverwendung aussieht.

  2. mhm, nicht schlecht, würde gern wissen unter welcher lizenz das steht bzw die einzelnen tracks. suche immer nach musik für meine täglichen videos. das steht zwar „zum freien download“ aber wer weiß wie es mit weiterverwendung aussieht.

  3. Bin mir sicher, dass man die nicht weiterverwenden darf. Sind lauter große wie Common und Kanye West dabei. So ein Mixtape geht in der Regel als Promo in der Grauzone durch. Weiterverwendung ausgeschlossen.

  4. Bin mir sicher, dass man die nicht weiterverwenden darf. Sind lauter große wie Common und Kanye West dabei. So ein Mixtape geht in der Regel als Promo in der Grauzone durch. Weiterverwendung ausgeschlossen.

  5. Bin mir sicher, dass man die nicht weiterverwenden darf. Sind lauter große wie Common und Kanye West dabei. So ein Mixtape geht in der Regel als Promo in der Grauzone durch. Weiterverwendung ausgeschlossen.

Kommentar verfassen