Thru You – Remixkultur in ihrer genialsten Form

Habt ihr euch schon mal gefragt, was Leute dazu treibt, sich vor ihre Webcam zu setzen, um zu singen oder irgendein Instrument zu spielen? Ist auch völlig egal. Denn es gibt Leute wie Funk-Producer Kutiman, die aus den Clips geniale Tracks bauen und das ganze unter dem Titel ‚Thru You‘ als YouTube-Mashup veröffentlichen. Lange nicht mehr so ein geniales Projekt gesehen.

(via Zoomdoggle)

Links zum Artikel:

Rage Against The Machine bei der Republican National Convention

„F*ck the police, they’ll go acapella! ~ After their attempt to take the stage was stopped by police, Rage Against the Machine took to the crowd with an acapella performance. Armed with only a megaphone, and thousands of fans, RATM played a 10min acapella set of Bulls on Parade and Killing in the Name of. Check out www.above-thefold.com for exclusive coverage.“

via Black Lodges

Freiheit – Curse ist zurück

Großes Wort, große Musikgeschichte, große Zurückmeldung.

Das nenne ich mehr als nur einen Vorgeschmack auf das Album „Freiheit“ am 25. September.

Oh btw. Curse bloggt inzwischen auch und packt immer wieder Videoclips von den Recordingsessions auf YouTube etc.

Update: Tja, wie es aussieht will die Plattenfirma (gehe mal davon aus, dass das nicht Curse‘ eigener Wunsch war) nicht, dass sich das Video viral verbreitet und am Ende so noch die Verkäufe anheizt und verbietet das Embedden des Videos. Wer’s sehen will muss nun halt auf YouTube danach suchen. Oh man… Egal, die Kids werden immer siegen. Deswegen oben jetzt halt das Video von nem anderen User.