Immaterials: The ghost in the field

Mich faszinieren unsichtbare Informationen um mich herum, die sich nur mit Hilfe eines Geräts sichtbar machen lassen. Wo ich nichts sehe, können Tonnen von Informationen versteckt sein. Augmented Reality bekommt in diesem Bereich gerade die meiste Aufmerksamkeit, bei der jemand Informationen in einen Raum/an ein Objekt legt und ich muss durch eine präparierte Kamera schauen, um sie zu sehen. „Immaterials: The ghost in the field“ weiterlesen

Hans Rosling über die Schweinegrippe und den Medienhype

Was mich an guter Datenvisualisierung begeistert, ist die Fähigkeit, die Dinge in Perspektive zu setzen, wie wir es allein nicht hinbekommen. Hans Rosling führt in diesem Video einmal mehr vor, wie sehr die Angst vor der Schweinegrippe vor allem ein Produkt des Medienhypes ist.

Wo wir gerade beim Thema Visualisierung sind, hier noch zwei Links:

The Gapminder World

Freunde des TED-Videopodcasts werden sich sicher noch an die Talks von Hans Rosling erinnern, der einem Sportreporter gleich Visualisierungen zu Afrika (bzw. dass es DAS Afrika gar nicht gibt) durch ein von ihm entwickeltes Tool live kommentierte. Dieses Tool wurde von Google gekauft und ist nun im Web verfügbar. Wenn also jemand von euch bei der nächsten Party mal den Rosling machen will…