NOTCOT: Incase Bürotour

Incase Studio

Man fragt sich ja hin und wieder schon mal, ob hinter der Marke, die man gerade so geil findet, auch coole Leute stecken. Nicht auszudenken, wenn man z.B. feststellen würde, dass der tolle Shop um die Ecke nur ein Marketingtestlabor von C&A ist. Ein bisschen ging’s mir gerade so als Andre (@abettertomorrow) mir gerade virtuell den Link zu einem Besuch von Notcots Jean Aw bei Incase rüberreichte. Aber schon der erste Blick reicht, um sich beruhigt zurück zu lehnen. Das Incase-Büro fällt ohne Probleme in die Kategorie „Darf ich bitte morgen bei euch anfangen?“ „NOTCOT: Incase Bürotour“ weiterlesen

Dwell Magazin

Die üblichen Architektur-Porno-Magazine sind ja auf jeden Fall nett, keine Frage. Aber irgendwie doch weit weg von dem, was man hierzulande Alltag nennt. Umso angetaner bin ich von Dwell, das ich neulich zufällig über ihren Twitter-Account @dwell entdeckt habe. Sehr cleanes, hands-on Architektur- und Einrichtungsmagazin, mit einer gesunden Mischung aus Moderne und Nachhaltigkeit. Besonders feiner Zug des Verlags: (fast) alle Artikel sind direkt im Web lesbar.

Wie alle anderen Print-Verlage auch muss Dwell sich überlegen, wie sie den Vormarsch von Digital überleben wollen. Neben dem Ausbau der Webseite setzen sie dabei vor allem auf Kollaborationen und ihre eigene Konferenz Dwell on Design.