Midnight Inbox – GTD-App für den Mac

Programmfenster von Midnight Inbox
Wird mal wieder Zeit für ein GTD-Post. Midnight Beep Softworks entwickelt gerade mit die erste explizite GTD-Applikation namens Midnight Inbox für den Mac, also eine Software die sich nicht nur GTD-mäßig nutzen lässt, sondern explizit auf das Selbstorganisationssystem ausgerichtet ist. Bisher sind zwei Betas erschienen, die schon sehr vielversprechend sind. Lustigerweise hilft die Applikation auch ganz gut dabei zu verstehen, wie GTD eigentlich funktioniert. Beta meint hier übrigens tatsächlich Beta, so dass die Applikation derzeit noch nicht wirklich im Alltag verwendbar ist. Aber ich bin gespannt, ob sie es im ersten offiziellen Release schafft, mein Kinklesssystem abzulösen. Aber vielleicht macht auch am Ende Omnigroup das Rennen, die gerade ebenfalls eine explizite GTD-Applikation angekündigt haben.

Update: Omnigroup hat den Entwickler von Kinkless zum Workshop für OmniFocus eingeladen. Klingt sehr vielversprechend.

Mehr zum Thema: , ,

0 Antworten auf „Midnight Inbox – GTD-App für den Mac“

  1. Nope, bin mir ziemlich sicher, dass das Mac-only wird. Schon weil Apple in die nächste Mac-OS-X-Version Dinge wie rechnerweite To-Do-Listen einbaut usw., worauf das Programm möglicherweise zugreifen wird.

  2. Nope, bin mir ziemlich sicher, dass das Mac-only wird. Schon weil Apple in die nächste Mac-OS-X-Version Dinge wie rechnerweite To-Do-Listen einbaut usw., worauf das Programm möglicherweise zugreifen wird.

Kommentar verfassen