Wie „digitale Strategie“ funktioniert

We’ve known what to do about „digital“ for quite a while now. There isn’t a magic bullet. There’s simply a question of doing the hard work. There isn’t necessarily a pattern that can be followed, and it certainly doesn’t have to be one that hails from the West Coast, though it can be inspired by their success. Perhaps the easiest bit to digest, and the easiest bit to understand, is that the strategy is delivery. That’s it. Work backward from there. The Agile is Dead non-manifesto, that seeks to clear away all of the cruft and crap that’s grown around it, is clear enough and you don’t need more than this:

  • Find out where you are
  • Take a small step toward your goal
  • Adjust your understanding based on what you learned
  • Repeat

–Dan Hon in Episode Sixty Three: Disbanded; The Responsive OS „Wie „digitale Strategie“ funktioniert“ weiterlesen

Arbeiten im Stehen

Untitled

Es gibt zwei Themen, bei denen ich mich immer gefragt habe, wie viel Studien ich über die positiven Effekte noch lesen muss, bevor ich sie endlich angehe. Das eine ist Meditation. Dazu ein andermal mehr.

Das andere ist Arbeiten im Stehen, dass wir letzte Woche im Büro angegangen sind. Mehr dazu in der Week Note 164.

Social Media Strategie Framework

Our Social Media Strategy Framework

Auf unserem Third-Wave-Blog habe ich in den letzten Wochen eine ausführliche Artikelserie zu unserer Herangehensweise an Social-Media-Strategien veröffentlicht. Das ganze basiert auf meinen letzten fünf Jahren Beratungsarbeit im Social-Media-Bereich. Dabei geht es weniger um aktuelle Trend-Plattformen und mehr um die grundlegenden, strategischen Konzepte, die ein Unternehmen im Social Web langfristig zum Erfolg führen.

Third Wave: Our Social Media Strategy Framework (in Englisch)