Schlagwort: iPhone

  • Studie zu iPhone in Deutschland

    Leo auf fscklog (Hervorhebung von mir): «Wie die Beratungs-Agentur Marketing Partner aus Wiesbaden in einer repräsentativen Umfrage ermittelte, ist das Kulthandy in Deutschland zwar mit 51,5 Prozent bei über der Hälfte der Bundesbürger bekannt, aber nur 1,4 Prozent der Deutschen wollten sich ein iPhone kaufen. 75,2 Prozent wollten sich dagegen «ganz bestimmt nicht» ein iPhone…

  • T-Mobile und das iPhone – Social-Media-Möglichkeiten

    Dies ist der zweite Teil zu T-Mobile und das iPhone. Nachtrag zum ersten Artikel Als Nachtrag auf den ersten Artikel will ich noch mal betonen, dass ich nicht denke, dass T-Mobile ein besonders schlechtes Beispiel ist. Ich gehe davon aus, dass keiner der anderen Mobilfunkanbieter es wesentlich besser gemacht hätte. Allerdings ruft auch keine der…

  • T-Mobile – getrübte Hoffnung

    T-Mobile hat mich mit einer sehr positiven und offenen Nachricht kontaktiert, um sich mit mir über die Punkte des Artikels auszutauschen. Das macht Hoffnung, dass tatsächlich noch etwas geht und man bereit ist zu zuhören und neue Wege zu wagen. Allerdings zeigen dann auch wieder Meldungen wie diese hier, dass der Weg noch verdammt lang…

  • Internet auf dem iPhone

    Der wichtigste Grund für mich für das iPhone ist der „Das volle Internet immer und überall“. Und scheinbar bin ich damit nicht alleine, wie die New York Times berichtet. Google Sees Surge in iPhone Traffic On Christmas, traffic to Google from iPhones surged, surpassing incoming traffic from any other type of mobile device, according to…

  • Bestes Frühstück ever