Incase Quick Sling Bag für das iPad Air im Test

Incase Quick Sling mit iPad

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Tasche. Nach wie vor bin ich recht viel zu Fuß unterwegs, insbesondere zwischen Büro und Wohnung. Aber auch sonst versuche ich viel zu gehen statt zu fahren. Um meinen Rücken zu entlasten lasse ich in der Regel das Laptop zurück und habe nur das iPad konstant dabei. Lange war ich mit einer recht großen Messenger Bag unterwegs, die ich dann irgendwann durch einen Rucksack ersetzte (auch im Interesse meines Rückens). Auf Wochenend-Touren leistet er hervorragende Dienste, ist mir aber für den Alltag doch etwas zu groß. Das gleiche gilt für die Messenger Bag.

Ich suche also eine Tasche, die iPad und Alltagskleinkram gut verstaut und angenehm zu tragen ist. Sie sollte möglichst nicht zu sehr lose am Körper baumeln, da das bei längeren Strecken zu Fuß doch enorm nervt. „Incase Quick Sling Bag für das iPad Air im Test“ weiterlesen

Incase – Perfekte Taschen

incase_-a-better-experience-through-good-design

Braucht man ja nicht drum rum reden, ich hab nen kleinen Taschen-Fetisch. Gute Messengerbags ziehen mich magisch an. Leider schienen sich dabei die zwei Faktoren gegenseitig auszuschließen: Style und Funktionalität (und wehe, es sagt jetzt einer „Aber was ist denn mit Crumbler Crumpler?“). Head Porter ist schon immer sehr nah dran, insbesondere die Monocle-Edition. Aber auch die macht den Geek mit tausend Gadgets und Kabeln noch nicht richtig froh. In New York bin ich dann über eine meiner neuen Lieblingsmarken gestolpert: Incase. „Incase – Perfekte Taschen“ weiterlesen