Liquifile ist da

Carsten hat nun offiziell das erste LiquidBrowsingProdukt gelauncht. Liquifile ist ein Filebrowser für Mac OS X. Gibt’s als 30-Tage-Testversion und kostet danach 10 €. Mal sehen, obwohl ich das Prinzip ja ganz gut kenne, ist der Browser schon gewöhnungsbedürftg. Trotzdem freue ich mich für Carsten, dass das Ding releast ist und bin gespannt, was als nächstes kommt.

Liquifile is a new file browser for Mac OS X. An alternative Finder, if you will. It is designed for visual thinkers who want to get a bigger picture of their files and feel them more directly. But not only for them ;-). Did you ever wonder why searching and browsing is so separated in today’s interfaces? Ever wished you had a bigger screen when finding or organizing your files? Ever lost files in deep hierachical structures? Ever wondered what the next big thing in file browsing might be…?

Liquifile 1.0 | liquid browsing for your desktop

technorati tags:,