Kategorie: Beruf

  • Veränderungen Teil 3 – Berufungen und Talente

    Als Media System Designer (MSD) sind die Positionen des Projektmanagers und des Konzepters die typischsten für den Berufsalltag. Sie kommen dem, was man als MSDler lernt am nächsten. Da ich von meinem Typ her ein waschechter MSDler bin (weder Hardcore-Coder noch superkreativer Designer, sondern irgendwo dazwischen) habe ich auch schon während meines Studiums bei den…

  • Veränderungen Teil 2 – Mein Rhythmus

    Als ich wieder in Karlsruhe war mit der Perspektive vorerst nicht mehr nach Berlin zu fliegen und der Druck der Arbeit weg war fiel eine monatelange Anspannung von mir, die ich vorher gar nicht wahrgenommen hatte. Ich hatte seit Juli komplett durchgepowert. Grundsätzlich macht mir Stress nichts aus. Ich kann gut unter Druck arbeiten und…

  • Veränderungen Teil 1 – Vorsätze und Entscheidungen

    Es wird ja viel diskutiert über die Vor- und Nachteile von Neujahrsvorsätzen. Die allgemeine Meinung ist wohl, dass sie alles nichts bringen, da man sie in der Regel spätestens am zweiten Januar bereits alle gebrochen hat. Das Problem ist dabei wahrscheinlich, dass die meisten Vorsätze ähnlich wie Punkte auf To-Do-Listen in der Regel viel zu…

  • Hypediss Competition

    Für die Weihnachtszeit haben wir uns für Hypediss einen kleinen Wettbewerb ausgedacht. Wer im Dezember die meisten Storys auf die Homepage unter ‚Hyped‘ bekommt, gewinnt einen schwarzen 80gb iPod. Wer dagegen die meisten Storys unter ‚Dissed‘ auf der Homepage hat, bekommt einen braunen Zune. Also, den Feedreader angeworfen und die spannendsten Storys zu Kunst, Design,…

  • Jobs

    In ihrem Blog schreiben die 37signals-Jungs über drei Männer, die ihren erfolgreichen Job aufgegeben haben, um einen ganz anderen aufzunehmen bzw. um eine andere Perspektive auf die „Welt da draußen“ und ihr eigenes Leben zu bekommen. Ich finde diesen Aspekt immer wieder faszinierend, weil ich auch bei mir die Tendenz feststelle, in meinem eigenen Saft…

  • Bekannte Attribute

    „Wir nennen es Arbeit“ (Holm Friebe, Sascha Lobo): „Die Fähigkeit, ein gewisses Maß an Zukunftsangst und Unsicherheit auszuhalten, ist gewissermaßen die Grundvoraussetzung für ein Leben in der digitalen Bohème.“ Hm, irgendwie hat’s da bei mir beim lesen geklingelt…

  • Steuerberater gesucht

    So langsam wird’s nötig. Ich suche einen Steuerberater und möglichst die Full-Service-Solution. Ich will mich nicht mehr als nötig in den Buchführungskram einarbeiten. Und das nötige würde ich dann gerne erklärt bekommen. Also, wer mag?